Hotel & Seminarkultur

an der Donau

 

Seminarkultur a.d. Donau ist ein eigenständiges Geschäftsfeld von Pro Mente OÖ, Gesellschaft für psychische und soziale Gesundheit.

 

Die Arbeitsmodelle

 

 

Die im Haus umgesetzte Struktur stellt ein Novum innerhalb der pro mente OÖ dar, denn es gibt 6 Arbeitsmodelle in einem Haus/unter einem Dach. Wir bieten 30 Personen die Möglichkeiten der Fachlichen und sozialen Kompetenzerweiterung in den Arbeitsmodellen:
ATZ (Arbeitstraining), FA (Fähigkeitsorientierte Aktivität), in.takt (berufliche Rehamaßnahme für langzeitarbeitslose Menschen), STIFTUNG (ein Qualifizierungsangebot), ITM (individuelle Trainingsmaßnahme) und JOBtransfer (neue Perspektiven im Beruf).

Mehr zu diesen Maßnahmen ->

 

Im Rahmen des Arbeitstrainings werden bisherige Abläufe und Verhaltensmuster reflektiert und neue persönliche und arbeitstechnische Wege beschritten, damit das Ziel, wieder einen Arbeitsplatz zu erlangen, erreicht werden kann.

 

Das Arbeitstraining im Seminarkulturhaus ist in folgenden Bereichen möglich:

  • Küche
  • Service
  • Reinigung
  • Minimarkt
  • Rezeption
  • Büro und
  • Haustechnik


Das Angebot umfasst:

  • psychosoziale Begleitung durch SozialarbeiterInnen im Sinne des Empowerment-Gedankenguts.
  • fachkompetente Schulung durch fachliche und psychosoziale TrainingsleiterInnen.
  • Praktika in den unterschiedlichsten Fachbetrieben

 

www.seminarkultur.at

www.facebook.com/seminarkultur