Nach der Anmeldung bei einem der ATZ Betriebe, werden Sie zu einem Kontaktgespräch bzw. zu einem Schnuppertag eingeladen.
Das Arbeitstraining dauert 15 Monate, in denen die Trainingsmitarbeiter den richtigen Umgang mit den eigenen Problemen in einer realistischen Arbeitssituation erlernen und trainieren können.
Unterstützt werden sie dabei von qualifizierten Fachkräften und im psychosozialen Bereich von ausgebildeten Betreuungskräften.


das angebot umfasst:

  • Analyse der persönlichen Situation und Zielarbeit
  • Einzel und Gruppengespräche
  • Unterstützung bei persönlichen Problemen
  • moderne Arbeitsplätze
  • Training sozialer Kompetenzen
  • Bewerbungstraining
  • Betriebspraktikum und Praktikumsbegleitung